Unfallserie auf A73: Einsatz kurz vor Weihnachten

Veröffentlicht am Samstag, 24. Dezember 2011 16:26

Der Lichtmast des THW sorgte an der Einsatzstelle für LichtEine Unfallserie auf der A73, in die sechs Fahrzeugen verwickelt wurden, sorgte am 23.12.2011 gegen 18:00 Uhr für einen Einsatz des THW Bad Staffelstein.

Fünf der Wagen waren Totalschaden und fünf Personen mussten in Krankenhaus gebracht werden. Die Autobahn musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Die Bad Staffelsteiner Helfer unterstützten die eingesetzten Feuerwehren aus Lichtenfels, Bad Staffelstein und Reundorf: Mit ihrem Lichtmast sorgten die THWler auf der etwa 300 Meter langen Unfallstelle für Licht und unterstützen bei den Aufräumarbeiten.

Etwa über 300 Meter erstreckte sich die Unfallstelle

Bilder: Frank Neumann

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.