Personenrettung von Balkon: Vorführung in Mannsgereuth

Veröffentlicht am Sonntag, 16. September 2012 11:59

Vorführung: Das THW Bad Staffelstein in Mannsgereuth"Eine verletzte Person, ansprechbar, kann nicht mehr laufen!", so die Lagemeldung von Truppführer André Hofmann am 15.09.2012 auf einem Balkon in Mannsgereuth.

Doch zum Glück handelte es um keinen Ernstfall: Die Freiwillige Feuerwehr Mannsgereuth hatte das Technische Hilfswerk Bad Staffelstein für eine kurze Vorführung zu ihrem Tag der offenen Tür eingeladen.

Diese Einladung nahmen die Helferinnen und Helfer der Badstadt gerne an und demonstrierten direkt neben dem Feuerwehrhaus in Mannsgereuth die Rettung einer Person mit dem sogenannten Leiterhebel.

Dabei wurde der angenommene Verletzte in an einer Leiter befestigten Schleifkorbtrage von einem etwa sechs Meter hohen Balkon gerettet. Die Rolle des Verletzen übernahm dabei Michael Dusold, ein Junghelfer aus der Jugendgruppe des THW-Ortsverbandes. "Das war gar nicht schlimm!", so sein Urteil, als er nach der "Rettung" wieder festen Boden unter den Füßen hatte.

Weitere Informationen zur Feuerwehr Mannsgereuth: http://www.ff-mannsgereuth.de

 

Bereit zum Ablassen: Die Schleifkorbtrage mit dem Verletzten wird über das Balkongeländer geschoben Fast geschafft: Der 'Verletzte' Michael Dusold von der THW-Jugend hat bald wieder festen Boden unter den Füßen 

Bilder: Frank Neumann für THW Bad Staffelstein

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.