Lagedokumentation, Notstromversorgung und Floßbau: Ausbildung und Übung im August

Veröffentlicht am Sonntag, 21. August 2016 15:39
Übung macht den Meister: Der Zugtrupp probte in Forchheim den Betrieb von ZugbefehlsstellenAn zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden bereiteten sich Bad Staffelsteiner THWler in verschiedenen Bereichen auf den Ernstfall vor: Der Zugtrupp übte zwei Tage im Ortsverband Forchheim, für Helfer der Fachgruppe Elektroversorgung fand eine Ausbildung im Bereich Notstromversorgung statt und der gesamte Technische Zug hielt eine 3-Tages-Übung mit Schwerpunkt Arbeiten am und auf dem Wasser ab.

Einrichten und Betreiben einer Zugbefehlsstelle waren die Schwerpunkte bei der zwei-Tagesübung der Zugtrupps aus Bad Staffelstein, Forchheim und Lauf. Zusammen mit der Fachgruppe Führung und Kommunikation wurden am 12. und 13. August im Ortsverband Forchheim zwei verschiedene Schadenszenarien beübt. Dabei kam es für die Zugtrupps vor allem auf die genaue und übersichtliche Darstellung und Dokumentation der aktuellen Lage an.

Zeitgleich fand am 13. August auf dem Gelände des Ortsverbandes Bad Staffelstein eine Ausbildung für Elektrofachkräfte des Geschäftsführerbereiches Bamberg statt. Unter der Leitung von Michael Haas und der Fachgruppe Elektroversorgung des Ortsverbandes Baiersdorf übten die Helfer den Parallelbetrieb und das Synchronisieren von Netzersatzanlagen.

Der Technische Zug übte schließlich noch vom 19. bis 21. August am Bad Staffelsteiner Baggersee. Der Themenschwerpunkt lang dabei auf "Arbeiten am und auf dem Wasser". Unter anderem errichteten die Helferinnen und Helfer am Ufer des Sees eine Anlegestelle aus dem Einsatz-Gerüst-System und bauten ein behelfsmäßiges Floß aus Holz und Tonnen.

 

Lagekarte: Ein Schwerpunkt bei der 2-Tages-Übung des Zugtrupps war die möglichst übersichtliche Darstellung aktuellen Lage Notstromversorgung: Elektrofachkräfte übten den Parallelbetrieb und das Synchronisieren von Netzersatzanlagen
 Einsatz-Gerüst-System: Bei der 3-Tages-Übung wurde mit dem Einsatz-Gerüst-System eine Anlegestelle gebaut  Tonnenfloß: Die Herstellung eines behelfsmäßigen Wasserfahrzeuges aus Holz und leeren Tonnen wurde ebenfalls geübt

weitere Bilder >>>

Bilder: Nadine Reich für THW Bad Staffelstein

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.