Erst Ernstfall dann Übung: Licht auf dem Staffelberg

Veröffentlicht am Sonntag, 20. November 2011 13:05

Durch den Nebel: Lichtmast auf dem StaffelbergDie Feierlichkeiten zur 10-jähringen Badanerkennung der Stadt Bad Staffelstein und dem 25-jährigen Bestehen der Obermain-Therme nahm das Technische Hilfswerk Bad Staffelstein zum Anlass, um am Samstag den 19.11.2011 im Rahmen einer Übungsveranstaltung auf dem Staffelberg den "Berg der Franken" richtig in Szene zu setzen.

Das Vorhaben gestaltete sich dann aber schwieriger als gedacht: Schon auf der Anfahrt wurden die 9 Helfer und eine Helferin des Technischen Zuges wegen eines Unfalls auf der Bahnstrecke Lichtenfels-Kronach von der Leitstelle Coburg alarmiert.

Noch auf der Anfahrt zur Einsatzstelle konnte aber für die THWler Entwarnung gegeben werden: Es wurden keine weiteren Einsatzkräfte mehr benötigt, so dass sich die Helfer wieder auf dem Weg in Richtung Staffelberg machen konnten.

An den Hängen des Staffelberges wurden vor allem die beiden Kraftfahrer auf eine harte Probe gestellt. Der ursprünglich gewählte Anfahrtsweg zu unterhalb der Felsen stellte sich als zu steil und der Untergrund zu rutschig für den eingesetzten Mannschaftstransportwagen, der auch noch den Lichtmast ziehen musste, heraus.

Die Suche nach einem alternativen Weg möglichst nahe an die Felsen heran machte die einsetzende Dunkelheit zunehmend schwieriger. Schließlich konnte jedoch der Lichtmast an einer nicht ganz optimalen Stelle in Position gebracht und die Scheinwerfer in Richtung des Gipfelkreuzes ausgerichtet werden.

Leider verhinderte der aufziehende Nebel eine gute Sicht auf den angestrahlten Gipfel. Zugführer Johannes Stich zeigte sich dennoch zufrieden: "Auch wenn wir nicht das gewünschte Ergebnis erzielt haben, war es auf jeden Fall eine gute Übung für den Ernstfall. Das ist das Wichtigste".

 

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Die Verpflegung darf natürlich nicht fehlen Standfest: Das unwegsame Gelände machte das Ausrichten des Lichtmastes schwierig

Bilder: Frank Neumann

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.