Sieben Tage im Zelt: THW Jugend Bad Staffelstein auf Landesjugendlager

Veröffentlicht am Sonntag, 11. August 2013 16:21

Flagge zeigen: Fahne vor dem Zelt der Bad Staffelsteiner THW-JugendAls einer von 67 bayerischen Ortsverbänden verbrachte die Jugendgruppe des THW Bad Staffelstein sieben Tage auf dem 16. Landesjugendlager der THW-Jugend Bayern in Hersbruck. Mit etwa 1.200 Teilnehmern war das Zeltlager vom 03. bis 10. August 2013 das bis dahin größte Landesjugendlager der THW-Jugend.

Die Bad Staffelsteiner Jugendlichen und ihre Betreuer hatten während ihres Aufenthaltes in der vorübergehend errichteten Zeltstadt bei verschiedenen Aktivitäten viel Spaß:

So erkundeten sie unter Anderem im Rahmen einer Stadtrallye Hersbruck, besichtigten das Stadion des 1. FC Nürnberg, besuchten in Nürnberg das Verkehrsmuseum und das mittelalterliche Stadtgefängnis und kühlten sich bei hochsommerlichen Temperaturen im Schwimmbad ab. Bei der Lagerolympiade traten die Junghelfer aus der Badstadt in verschiedenen Teamaufgaben gegen die anderen Jugendgruppen an.

Beim Landesjugendwettkampf feuerten die Bad Staffelsteiner die Mannschaft der THW-Jugend Kulmbach als Vertreter des Regierungsbezirks Oberfranken an. Leider reichte es für die Kulmbacher nur für den zweiten Platz. Erster wurde die Mannschaft aus Obernburg (Unterfranken), die im nächsten Jahr nun Bayern auf dem Bundeswettkampf vertreten darf.

Weitere Informationen zum Landesjugendlager unter: http://www.landesjugendlager.de/

 

Besuch beim Club: THW-Jugend im Nürnberger Stadion Lagerolympiade: In verschiedenen Disziplinen traten die Jugendgruppen gegeneinander an

>>> weitere Bilder

Bilder: Nadine Reich und Frank Neumann für THW Bad Staffelstein

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.