Familientreffen: Zeltlager der THW-Jugend in Heustreu

Veröffentlicht am Donnerstag, 26. Juni 2014 21:28

Familientreffen: Die THW-Jugend zeltete vier Tage lang im unterfränkischen HeustreuVom 19. bis 21. Juni verbrachten etwa 100 THW-Junghelfer mit ihren Betreuern vier schöne Tage im unterfränkischen Heustreu. Dort richtete in diesem Jahr der Ortsverband Mellrichstadt das traditionelle Zeltlager des Geschäftsführerbereiches Bamberg aus. Zusammen mit acht weiteren THW-Jugendgruppen nahm auch die THW-Jugend Bad Staffelstein am "Familientreffen" mit allerlei Spaß und Spiel des THW-Nachwuchses teil.

Beim Menschenkickerturnier traten die Bad Staffelsteiner Junghelfer gegen die Mannschaften der anderen Jugendgruppen an. Im Rahmen der "Rhön-Grabfeld-Rallye" hatten die Jugendlichen die Gelegenheit die Region zu erkunden und kennenzulernen. Dabei standen unter anderem die Besichtigung eines früheren Grenzturms und Führungsbunkers an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze auf dem Programm. Ein Schwimmbadbesuch durfte natürlich ebenso wenig fehlen wie das obligatorische Lagerfeuer.

Das Zeltlager der THW-Jugend im Geschäftsführerbereich Bamberg, zu dem auch der Ortsverband Bad Staffelstein gehört, findet jährlich von Fronleichnam bis zum nachfolgenden Sonntag statt. Ausrichter sind im Wechsel die jeweils beteiligten Ortsverbände. Hintergründe der Veranstaltung sind neben der allgemeinen Jugendarbeit sowie Förderung des Gruppenzusammenhalts und der Kameradschaft auch das Kennenlernen benachbarter THW-Jugendgruppen und damit möglicherweise späterer Kameraden im Einsatzfall.

 

Rhön-Grabfeld-Rallye: Bei einer Schnitzeljagt durch den Landkreis gab es allerlei Interessantes zu entdecken Spaß und Spiel: Auch auf dem Zeltplatz wurde es den Jung-THWlern nicht langweilig

Bilder: Frank Neumann für THW Bad Staffelstein

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.