Technik zum Anfassen und Mitmachen beim THW-Jugend Infotag

Veröffentlicht am Sonntag, 13. November 2011 13:08

Eine Frage der Technik: Anheben des GKW II mit HebekissenMit einer etwas anderen Art der Freizeitgestaltung konnten sich am Samstag den 12.11.2011 Mädchen und Jungen am Infotag der THW-Jugend vertraut machen.

Dabei geht es nicht nur um technisches Verständnis. Vor allem Kameradschaft und Teamarbeit stehen bei der THW-Jugend Bad Staffelstein im Vordergrund wie die stellvertretende Jugendbetreuerin Svenja Stellmacher bereits bei der Begrüßung herausstellte.

Viel zu entdecken gab es für die Jugendlichen auf dem Gelände rund um die Unterkunft des THW Bad Staffelstein in Wolfsdorf. Für allerlei Fragen von groß und klein standen die Helferinnen und Helfern gern zur Verfügung. Eine besondere Attraktion waren natürlich die Einsatzfahrzeuge des Technischen Zuges, die sowohl von den Mädels und Jungs als auch von ihren Eltern genau untersucht werden konnten. Das Platznehmen im Führerhaus natürlich inklusive.

Fingerspitzengefühl erforderlich: Wassertransport mit der hydraulischen RettungsschereDass man mit der richtigen Technik große Lasten ohne Anstrengung anheben kann, konnte jeder selbst an den Hebekissen austesten. Mit nur einer kleinen Fingerbewegung konnte der GKW II, das Einsatzfahrzeug der 2. Bergungsgruppe, angehoben werden.

Großen Eifer legten einige Teilnehmer bei der Herstellung von THW-Teelicht-Haltern an den Tag. Auch das Umstellen mit Wasser gefüllter Becher mit Hilfe der hydraulischen Rettungsschere fand großen Zuspruch. Dabei war vor allem Geschicklichkeit und Fingerspitzengefühl notwendig um die Becher dabei nicht zu zerstören oder das Wasser zu verschütten.

Da Entdecken und Ausprobieren hungrig machen, stand zur Stärkung neben Kaffee und Kuchen auch Gulaschsuppe vom offenen Feuer zur Verfügung. Außerdem konnte sich jeder am Lagerfeuer sein eigenes Stockbrot rösten und bei Lagerfeuerromantik genießen.

Selbstverpflegung: Stockbrot am Lagerfeuer

Ortsbeauftragter Manfred Pelkner und Jugendbetreuer Frank Neumann freuen sich über die rege Teilnahme und das große Interesse der Jugendlichen. Einige Teilnehmer wollen auch am nächsten Jugenddienst vorbei schauen. "Natürlich ist jeder Jugendliche ab 10 Jahren bei unseren Diensten zum Reinschnuppern willkommen!", so Frank Neumann.

Die Dienste der Jugend finden in der Regel jeden zweiten Samstag von 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr in der Unterkunft in Wolfsdorf statt, der nächste am 26.11.2011.

Bilder: Frank Neumann

Copyright © 2017 Technisches Hilfswerk - Ortsverband Bad Staffelstein. Alle Rechte vorbehalten.